Suche

Standorte EKO-Punkt

Hier finden Sie alle EKO-Punkt-Niederlassungen wahlweise als Karten- oder Listendarstellung. Kontaktinformationen inklusive.

Zu den EKO-Punkt-Standorten


Standorte REMONDIS-Gruppe

Entdecken Sie die Welt von REMONDIS mit rund 800 Niederlassungen und Beteiligungen in über 30 Staaten Europas, Afrikas, Asiens und Australiens.

Standorte REMONDIS-Gruppe

  • deutsch
  • english
  • nederlands
  • français
  • español
  • italiano
  • deutsch
  • 中文
  • 中文

Wer keine halben Sachen machen will, setzt auf komplette Versorgung

Der Run auf Rezyklate hat begonnen. EKO-PUNKT garantiert, dass Sie dabei nicht leer ausgehen. Dank großer Ressourcen und zukunftssicherer Verfügbarkeit.

Womit wir so richtig abliefern

Rezyklate aus und für Verpackungen.
Weil es nur so wirklich nachhaltig wird

Verpackungen und Rezyklate – das ist eine in jeder Hinsicht sinnvolle Kombination. Kunststoffverpackungen eignen sich nicht nur hervorragend zum Recycling, sie lassen sich für viele Anwendungen auch sehr gut aus Sekundärrohstoffen herstellen. Wir von EKO-PUNKT kennen uns mit beiden Aspekten bestens aus und sind damit der perfekte Partner für eine zuverlässige Rezyklatversorgung für Verpackungshersteller. Selbstverständlich auch dann, wenn es sich bei den Rezyklaten nicht um Kunststoffgranulate, sondern um Metalle oder Papierfasern handelt. Wir gehen mit Ihnen als Kunde den kompletten Weg von der Substitutionsentscheidung über die Quellenauswahl bis zur additiven Konfektionierung – sprich spezifischen Zusammensetzung des gelieferten Materials. Dabei hilft uns, dass wir innerhalb der REMONDIS-Gruppe mit REMONDIS Recycling einen europaweit etablierten Experten für Sekundärrohstoffe haben. So können wir gewährleisten, was Ihnen als Kunde neben dem Ökologiemehrwert am wichtigsten ist: dass die verwendeten Rezyklate zu 100 Prozent kompatibel mit Ihren Anforderungen sind. Bei Marketing, Warenschutz und Verbrauchersicherheit.

Ansprechpartner Rezyklate
Stefan R. Munz
T +49 221 964897-61
M 49 160 98707696
E-Mail

Aus Rezyklat, aber trotzdem mit besten Produkteigenschaften

Auf Rezyklate umsteigen.
Ökologisch und lohnend

Für Hersteller wie für Erstinverkehrbringer von Verpackungen wird es immer sinnvoller, Primärrohstoffe durch Sekundärrohstoffe zu ersetzen. Zum einen, weil es immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher erwarten. Zum anderen, weil sich nur so mittel- bis langfristig die Vorgaben des Verpackungsgesetzes einhalten bzw. höhere Kosten vermeiden lassen. Zu verbuchen ist das Ganze unter Schlagworten wie Eco-Fee-Modulierung und erweiterte Produktverantwortung (EPR), mit denen die europäische Kreislaufwirtschaftspolitik die Richtung für künftige nationale Umsetzungen vorgibt. Auf den Punkt gebracht geht es darum, dass demnächst vom Gesetzgeber finanzielle Anreize geliefert werden, Verpackungen möglichst recyclingfähig und unter Rezyklateinsatz zu produzieren.

Recyclingrohstoffe werden jährlich aus Verpackungen gewonnen

Achtung, vormerken: Ab 2025 müssen Einwegkunststoffflaschen zu mindestens 25 Masseprozent aus Rezyklat bestehen. Ab 2030 sind es sogar 30 Prozent.

Umstieg auf Rezyklate – Ihre Vorteile in der Übersicht

Ressourcenschutz

Verpackungen aus Rezyklaten herzustellen, spart natürliche Ressourcen wie Erdöl und reduziert durch deren Abbau entstehende Umwelt- sowie Klimaschäden.

Moderne Verpackungsstrategie

Wer bei Verpackungen auf Rezyklate setzt, stellt sich bestens auf die Erwartungen von Kunden und Verbrauchern ein und präsentiert sich allgemein zukunftsorientiert und nachhaltig.

Kostenreduzierung

Ein hoher Rezyklateinsatz senkt verpackungsbedingte Kosten. Die anstehende Novelle des Verpackungsgesetzes wird finanzielle Förderungen vorsehen.

Hohe Qualität

Produktionsprozesse und Produktionsergebnisse nähern sich der Herstellung mit Granulaten auf Primärrohstoffbasis an.

Positiver Imageeffekt

Egal ob Industrie oder Handel – nachhaltig zu agieren, wirkt sich positiv auf die Außenwahrnehmung aus und verschafft Wettbewerbsvorteile.

Für Erstinverkehrbringer bieten wir Rezyklatlieferung auch im Rahmen eines Circular Contractings an – Beteiligung am Dualen System inklusive.

Was wir Ihnen künftig noch mehr bieten

Wir werden unsere Leistungen und Angebote im Bereich Rezyklatversorgung ständig ausbauen und optimieren. Immer mit dem Anspruch, Sie so umfassend wie möglich zu unterstützen und die Entscheidung weg vom Primärrohstoff- hin zum Rezyklateinsatz maximal einfach zu machen. Mehr dazu demnächst hier und im Gespräch mit unseren Beratern.


EKO-PUNKT GmbH & Co. KG // Ein Unternehmen der REMONDIS-Gruppe