Suche

Standorte EKO-Punkt

Hier finden Sie alle EKO-Punkt-Niederlassungen wahlweise als Karten- oder Listendarstellung. Kontaktinformationen inklusive.

Zu den EKO-Punkt-Standorten


Standorte REMONDIS-Gruppe

Entdecken Sie die Welt von REMONDIS mit rund 800 Niederlassungen und Beteiligungen in über 30 Staaten Europas, Afrikas, Asiens und Australiens.

Standorte REMONDIS-Gruppe

  • deutsch
  • english
  • nederlands
  • français
  • español
  • italiano
  • deutsch
  • 中文
  • 中文

Schmeckt allen, die es rechtskonform und nachhaltig mögen

Mit uns ist das Thema Verpackungslizenzierung schnell gegessen und macht nachhaltig zufrieden. Den vielen Vorteilen unseres Dualen Systems sei Dank.

Jetzt alles riegeln ... äh ... regeln

Verpackungen lizenzieren – wichtig und nachhaltig

Das Lizenzieren von Verpackungen – man spricht offiziell von der Beteiligung an einem Dualen System – geht alle an, die Ware verpackt in Umlauf und an den Endverbraucher bringen. Also Industrie und Handel in den unterschiedlichsten Ausprägungen. Die Imbissbude und das Handelsunternehmen müssen ihre Serviceverpackungen genauso lizenzieren wie der Online-Handel seine Versandverpackungen und der Produkthersteller seine Verkaufsverpackungen. Von dem entrichteten Lizenzentgelt wird durch die Dualen Systeme sichergestellt, dass gebrauchte Verpackungen bundesweit gesammelt, sortiert und verwertet werden. Die Intention dahinter ist, die in den Verpackungen eingesetzten Rohstoffe möglichst lange im Kreis zu führen und somit für den Erhalt dieser kostbaren Wertstoffe zu sorgen. Auch sollen insgesamt weniger schlecht verwertbare Verpackungen in Umlauf gebracht werden. Die Beteiligungspflicht an der Verpackungslizenzierung ist also eine gute Sache und dient dem Klima- und Ressourcenschutz.

Alles zur Gesetzeslage rund um die Verpackungslizenzierung

In drei Schritten alles erledigt: So funktioniert das Duale System EKO-PUNKT

Wichtig für Großkunden: das Thema Vollständigkeitserklärung

Alles ganz genau wissen: Besonderheiten und weiterführende Infos

Von Versandverpackungen für Büroartikel bis Hygieneverpackungen für Lebensmittel – alles, was beim Endverbraucher landet, muss lizenziert werden

EKO-PUNKT – das Duale System von REMONDIS.
Die optimale Wahl für Ihre Verpackungslizenzierung

EKO-PUNKT ist ein Duales System, das Ihnen bei der Verpackungslizenzierung im Vergleich zu anderen Anbietern zahlreiche Vorteile bietet. Der größte und wichtigste ist, dass hinter EKO-PUNKT mit REMONDIS das führende Kreislaufwirtschaftsunternehmen in Deutschland steht. Hier haben Sie es also von Haus aus mit echten Profis des Verpackungsrecyclings und der Rückgewinnung von Rohstoffen zu tun. Die Sammlung, Sortierung und das Recycling von Wertstoffen betreiben wir schon seit vielen Jahrzehnten. Und das in einem Umfang, der seinesgleichen sucht. Mehr Expertise geht nicht.

Mio. t Rohstoffe jährlich behandelt REMONDIS

Produktions- und Recyclinganlagen betreibt die REMONDIS-Gruppe

Jahre Erfahrung in der Recyclingbranche

Wovon Sie im Einzelnen profitieren:

Branchenerfahrung

Wir kennen uns mit dem Thema Verpackungslizenzierung und Verpackungsrecycling aus wie kaum ein Zweiter und können Ihnen deshalb umfassenden Service bieten.

Rechtssicherheit

Natürlich sind wir immer up to date, was Neuerungen im Verpackungsgesetz anbelangt, und sorgen dafür, dass Sie immer alle Vorgaben erfüllen. Jetzt und in Zukunft.

Marktgerechte Preise

Trotz zahlreicher Mehrwerte liegt EKO-PUNKT preislich nicht über dem Niveau anderer Dualer Systeme. Ein Ergebnis von Skalierung und Synergien innerhalb der REMONDIS-Gruppe.

Zukunftssicherheit

Egal was auf dem Markt der Dualen Systeme passiert: EKO-PUNKT wird bleiben. Das gibt Ihnen bei der Verpackungslizenzierung maximale Zukunftssicherheit.

Zusatzleistungen

Als Kompetenzzentrum Verpackung bieten wir diverse Leistungen über die Lizenzierung hinaus. Von Rezyklatlieferung bis ökologische Verpackungsgestaltung

Ausweis CO2-Ersparnis

Im Zuge Ihrer Lizenzierung beim Dualen System EKO-PUNKT erstellen wir Ihnen ein Zertifikat mit genauer Dokumentation der von Ihnen erzielten CO2-Entlastung

„Wir sind schon ein bisschen stolz, dass gerade auch der Mittelstand auf EKO-PUNKT als Partner setzt. Das ist ein Zeichen echten Vertrauens in die familiengeführte Unternehmensgruppe REMONDIS.“

Dennis Bauer, Experte Duales System und Lizenzierung

Funktionsweise Duales System EKO-PUNKT

Erst zur ZSVR, dann zu EKO-PUNKT

Der erste Schritt zur Verpackungslizenzierung ist die Registrierung bei der Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR). Das ist so etwas wie die oberste Kontrollinstanz in Sachen Beteiligung am Dualen System. Hier müssen Sie dann auch später die Menge der lizenzierten Verpackungen hinterlegen. Deshalb unser Tipp: Falls noch nicht geschehen, jetzt erst Ihren ZSVR-Account anlegen und dafür zum Portal LUCID der ZSVR wechseln. Anschließend geht es dann hier mit unserem EASY-LIZE-Lizenzrechner weiter. Alternativ können Sie uns – zum Beispiel als großes Handelsunternehmen – gerne direkt kontaktieren, um sich ein individuelles Angebot erstellen zu lassen.

Informationen zur Vollständigkeitserklärung

Ab gewissen Materialmengen muss eine Vollständigkeitserklärung abgegeben werden. Eine Online-Verpackungslizenzierung über EASYLIZE ist in diesem Fall nur zweite Wahl, weil wir Ihnen ein individuelles Angebot machen möchten. Senden Sie uns Ihre Anfrage bitte per Online-Formular. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und erarbeiten dann sehr schnell das für Sie passende Angebot. Zudem können Sie sich bei Bedarf gerne telefonisch an uns wenden, um den Beratungsprozess in Gang zu setzen. T +49 221 964897-72


Mengengrenze Vollständigkeitserklärung

Glasverpackungen

Papier, Pappe, Kartonverpackungen

Leichtverpackungen (Eisenmetalle, Aluminium, Kunststoffe, Getränkekartonverbunde, Verbundmaterialien)


Keine Regel ohne Ausnahme – auch beim Verpackungsgesetz

Aktuell sind Transportverpackungen, die ausschließlich zum Transport von Waren innerhalb der Vertriebskette dienen und nicht zum Endverbraucher gelangen, hierzulande nicht lizenzierungspflichtig. Seit dem 1. Juli 2022 müssen sich jedoch auch Inverkehrbringer von Transportverpackungen bei der ZSVR registrieren. Wenn Sie generell unsicher sind, ob Ihre Verpackungen lizenzierungspflichtig sind, hilft ganz sicher ein Blick auf die Website der Zentralen Stelle Verpackungsregister. Hier können Sie unter anderem gezielt nach einzelnen systembeteiligungspflichtigen Verpackungen suchen sowie einen Online-Schnellcheck zur Systembeteiligungspflicht durchführen.

Ihr Ansprechpartner bei Fragen zu Transportverpackungen: Recycling Kontor

Gerne beraten wir Sie persönlich rund um die Systembeteiligungspflicht und die Angebote von EKO-PUNKT. Sprechen Sie uns an

EKO-PUNKT GmbH & Co. KG // Ein Unternehmen der REMONDIS-Gruppe