• Auch Eierkartons zählen zu Verpackungen, die lizenziert werden müssen

Verpackungen lizenzieren – mit uns ein Klick … äh Klacks

  • Sie möchten als Erstinverkehrbringer Ihre Verpackungen lizenzieren? Und das garantiert sicher und ohne sich stundenlang mit dem Verpackungsgesetz (ehemals Verpackungsverordnung) zu beschäftigen? Dann sind Sie bei EKO-PUNKT genau richtig. Mit uns haben Sie die Möglichkeit, das komplette Thema Verpackungslizenzierung in wenigen Minuten bequem online zu erledigen. Wahlweise über eine direkte Mengeneingabe oder – noch einfacher und ideal für Kleinmengenlizenzierer – mittels besonders günstiger Rundum-sorglos-Lizenzpakete.

    Hier finden Sie alles zur Verpackungslizenz für Kleinunternehmer

    • Verpackungen lizenzieren mit EKO-PUNKT geht ganz einfach online

Verpackungen lizenzieren: Ihre Vorteile auf einen Blick

    • Einmal lizenziert – alles geregelt

      Unsere Expertise im Bereich Lizenzierungssysteme und unsere Zugehörigkeit zur REMONDIS-Gruppe gewährleisten, dass Ihre Lizenzierung zu 100 Prozent zukunftssicher ist.

      Mehr zur REMONDIS-Gruppe

    • Bequem und günstig

      Durch Mengenbündelung ist EKO-PUNKT in der Lage, Ihnen besonders günstige Konditionen anzubieten. Mit unseren Paketen gibt es eine Komplettlizenzierung schon ab 35 Euro netto jährlich.

      Mehr zu unseren Lizenzpakten

    • Absolute Rechtssicherheit

      EKO-PUNKT ist bereits seit 2007 in der Lizenzierungsbranche tätig. Wir kennen uns bestens aus und sorgen dafür, dass Sie garantiert alle Vorgaben des neuen Verpackungsgesetzes erfüllen.

      Mehr zur EKO-PUNKT

Was hat es mit dem Lizenzieren von Verpackungen auf sich?

  • Das neue Verpackungsgesetz (gültig ab 01.01.2019) sieht vor, dass jeder, der Verpackungen in den Verkehr bringt, diese lizenziert und sich somit an den Entsorgungskosten beteiligt. Die Lizenzierung erwirbt man bei Anbietern des sogenannten dualen Systems, die sich dann wiederum um die Sammlung und Verwertung des Materials kümmern. Ziel des Ganzen ist es, Abfallmengen generell zu reduzieren und anfallendes Verpackungsmaterial möglichst dem Recycling zuzuführen.

    Alles zum neuen Verpackungsgesetz

  • In wenigen Minuten zur Verpackungslizenzierung.
    Einfach Mengen angeben und Angebot erhalten

    Materialien jährlich in vollen kg

    Bitte Vertragsbeginn wählen:

    Der Mindestpreis für die mengenspezifische Lizenzierung beträgt 100 Euro. Bei Kleinstmengen bis 50 kg Papier, Pappe, Karton und 15 kg Kunststoff empfehlen wir eine Lizenzierung mittels unserer besonders günstigen Lizenzpakete

    > Weiter zum Angebot

    Mengenspezifisch

    Unser Lizenzierungsangebot

    Materialien jährlich in vollen kg ab XX

    • XXX kg Glas

      XXX kg Papier, Pappe, Karton

      XXX kg Weißblech

      XXX kg Aluminium

      XXX kg Kunststoff

      XXX kg Flüssigkeitskartonagen

      XXX kg Sonstige Verbunde

      XXX kg Sonstige Materialien

    • Nettopreis

      XX Euro

    Mengenspezifisch

    • Große Mengen – Kleine Preise

      Vielen Dank für Ihr Interesse. Ihre Mengenangaben verdienen besseres. Wir ermitteln jetzt die für Ihr Verpackungsaufkommen optimalen Lizenzierungskonditionen und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Bitte geben Sie hier Ihre Daten ein, um Ihnen unser Angebot übermitteln zu können.

    Mengeneingabe

    Dateneingabe

    Abschluss

    Ihre Daten

    Ich bestätige, dass ich die AGB gelesen habe und sie akzeptiere.*

    * Pflichtfelder

    Folgende Fehler sind aufgetreten:

    Vielen Dank, Ihre Bestellung wurde uns übermittelt. Sie erhalten umgehend eine E-Mail zu Ihrem Lizenzierungsantrag. Bitte klicken Sie auf den darin enthaltenen Bestätigungslink, um den Auftrag abzuschließen.

    Bei der Prüfung der BIC und IBAN ist leider ein Fehler aufgetreten. Prüfen Sie diese bitte und versuchen Sie es erneut.

    Ihre Daten

    * Pflichtfelder

    Folgende Fehler sind aufgetreten:

    < Zurück

    > Weiter zur Eingabe Ihrer Daten

    Sie sind bereits eingeloggt; um Fraktionen hinzuzubuchen klicken Sie bitte hier um zum Kundenbereich zu gelangen. Dort können Sie Ihrem bestehenden Vertrag Fraktionen hinzubuchen.

    < Zurück

Was Sie sonst noch tun müssen? Nicht viel

Wir von EKO-PUNKT können Ihnen das meiste abnehmen, aber leider nicht alles. Das neue Verpackungsgesetz sieht unter anderem vor, dass sich alle Lizenznehmer bei der Zentralen Stelle Verpackungsregister LUCID persönlich registrieren müssen. Möglich ist das übrigens voraussichtlich ab Ende August 2018. Auch der Nachweis der Lizenzierung muss durch Sie persönlich unter Ihrem LUCID-Profil erfolgen. Spätestens zum 01.01.2019.

  • So funktioniert das Lizenzieren von Verpackungen
  • Wichtige Info für alle, die noch keinen LUCID-Account haben

    Die Registrierung bei der Zentralen Stelle Verpackungsregister können Sie jederzeit auch nach dem Lizenzieren vornehmen.


Informationen zur Vollständigkeitserklärung

  • Auch nach dem neuen Verpackungsgesetz gilt: Ab gewissen Materialmengen muss eine Vollständigkeitserklärung abgegeben werden. Eine Verpackungslizenzierung direkt online auf eko-punkt.de ist in diesem Fall nicht möglich, weil wir Ihnen ein individuelles Angebot machen möchten. Senden Sie uns Ihre Mengen und Kontaktdaten bitte per Online-Formular. Wir machen Ihnen dann schnellstmöglich ein individuelles Angebot. Zudem können Sie sich bei Bedarf gerne telefonisch an uns wenden, um sich persönlich beraten zu lassen:
    T +49 2306 1068921

  • > Mengengrenze Vollständigkeitserklärung:
    Glasverpackungen≥ 80 t/a
    Papier / Pappe / Kartonverpackungen≥ 50 t/a
    Weißblech / Aluminium / Kunststoffe / Verbundstoffe≥ 30 t/a

EKO-PUNKT GmbH // Ein Unternehmen der REMONDIS-Gruppe
AGBImpressumDatenschutzhinweiseREMONDIS-Gruppe

© 2018 REMONDIS SE & Co. KG